Chemo oder Vitamine?

Wusstest Du, dass die Naturheilforschung zahlreiche Beweise erbracht hat, die den Nutzen von Vitaminen im Kampf gegen Krebs belegen? Krebs nimmt mittlerweise Rang zwei unter den Volkskrankheiten ein. Die Zahl Betroffener ist jährlich steigend, die Diagnose zumeist mit dem Gedanken an Chemo, Bestrahlung und auch Tod verbunden.

Doch der Kampf gegen diese Erkrankung scheint vielversprechend. Immer mehr Forschungsergebnisse belegen den Nutzen von Mikronährstoffen zur Prävention und natürlichen Kontrolle. Entscheidende Pionierleitungen erbrachte die Dr.-Rath-Forschung. Sie konnte belegen, dass die Ausbreitung von Krebszellen natürlich blockiert werden kann.

Veröffentlichung des Durchbruchs im Kampf gegen Krebs

Bereits am 8. März 2002 – also vor 15 Jahren – veröffentlichte die „USA Today“, eine der größten amerikanischen Tageszeitungen, die Ergebnisse der Dr. Rath-Forschung im Kampf gegen Krebs. Da das „Chemo“-Geschäft mit der Krebskrankheit ein Multi-Milliarden-Markt ist, wurde der wissenschaftliche Durchbruch zur natürlichen Vorbeugung und Bekämpfung dieser Krankheit von Seiten der Pharma-Lobby jahrelang und mit allen Mitteln bekämpft.

Höchste Zeit, dass wir Gesundheitsinteressen über Wirtschaftsinteressen stellen!

Posted in Meilensteine.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.