Führend in der Mikronährstoff-Forschung

1999 gründete Dr. Rath ein eigenes Forschungsinstitut in Kalifornien. Das Dr. Rath Forschungsinstitut für Zellular Medizin zählt zu den weltweit führenden Zentren der Vitaminforschung, das unabhängige und lösungsorientierte Forschung im Interesse der Menschen betreibt.

Die Forschungsarbeiten legten den Grundstein für ein neues Verständnis über die Entstehung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Krebs und anderen Volkskrankheiten.

Auf Basis dieser Erkenntnisse wurden Möglichkeiten zur natürlichen Kontrolle dieser Krankheiten erforscht. Schwerpunkt der Forschung ist das Prinzip der Synergie. Es berücksichtigt die zusätzliche positive Wirkung, die durch die Kombination ausgewählter Nährstoffe hervorgerufen wird.

Wissenschaftliche Bestätigung der Zellular Medizin

In den vergangenen zwei Jahrzehnten wurden an unserem Institut die Beweise dafür erbracht, dass die optimale Versorgung mit Mikronährstoffen die Voraussetzung für die Vorbeugung und natürliche Umkehr von Volkskrankheiten ist.

Die Forschungsergebnisse wurden in zahlreichen angesehenen wissenschaftlichen Zeitschriften veröffentlicht und bei internationalen Fachkongressen vorgestellt. Unser Forschungsinstitut gehört heute zu den weltweit führenden wissenschaftlichen Einrichtungen im Bereich der präventiven Medizin.

Posted in Meilensteine.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.