Gesundheitliche Bildung im 21. Jahrhundert

Die gesundheitliche Aufklärung des 21. Jahrhunderts basiert auf drei Prinzipien:

  • „Gesundheit” – für jeden verständlich!
  • „Gesundheit” – für jeden machbar, überall auf der Welt!
  • „Gesundheit” – jeder kann Lehrer sein!

Neues Verständnis. Gesundheit wird auf kleinster Ebene unseres Körpers entschieden, in den Zellen. Wenn die Zellen gesund sind, bist Du es auch – anderenfalls fühlst Du Dich krank. Daher muss unser Fokus auf den Körperzellen liegen und nicht auf den auftretenden Krankheitssymptomen.

Neue Ziele. Ziel des zukünftigen Gesundheitssystems sollte es nicht mehr sein, diese Krankheiten zu behandeln, sondern sie zu verhindern und – basierend auf diesem neuen Fokus der Prävention – letztendlich sogar auszumerzen.

Neue Sprache. Für das neue Verständnis der menschlichen Gesundheit wird es keine sprachlichen Barrieren mehr geben. Es wird zugänglich und verständlich für jedermann sein, überall auf der Welt.

Freier Zugang. An gesundheitliche Informationen zu gelangen, soll nicht länger eine Frage des Geldes sein. Sie werden frei zugänglich für jedermann sein, überall auf der Welt.

Globale Wirkung. Milliarden Menschenleben können jetzt durch die Umsetzung dieses Wissens verbessert werden – so auch das Leben zukünftiger Generationen.

Neue Bildungs-Tools. Interaktive Online-Bildungs-Tools helfen, die Funktionen des Körpers und die Ursachen von Krankheiten kennenzulernen – überall auf der Welt und jederzeit.

DU wirst gebraucht. Im Gegensatz zum derzeitigen, auf Hightech konzentrierten Gesundheitssystem, basiert das präventive Gesundheitssystem auf der Aufklärung der Menschen über die zelluläre Ursache von Krankheiten und der Umsetzung dieses Wissens auf Gemeinde-Ebene. Für diesen neuen Ansatz der Gesundheitsvorsorge ist Dein Einsatz erforderlich!

Gesundheitliche Bildung im 21. Jahrhundert

Mit den heutigen digitalen Möglichkeiten stehen uns endlich die Tools zur Verfügung, um einen alten Menschheitstraum zu verwirklichen: präventive Gesundheitsversorgung. Das Recht, Krankheiten zu verhindern und schließlich in einer „Welt ohne Krankheiten“ zu leben, wird uns jedoch aufgrund der unersättlichen Gier des „Geschäftes mit der Krankheit“ nicht freiwillig gewährt. Die einzige Möglichkeit, dieses Ziel zu […]

Neue Nahrung für gesundheitliche Bildung

Luther und die anderen Reformatoren in Wittenberg wussten, dass sich die Reformation nur dann langfristig durchsetzen würde, wenn sie neben den Grundlagen für ein neues kirchliches Leben auch neue Regeln für viele Bereiche des täglichen Lebens definieren. Um diese Reformation der Gesellschaft zu unterstützen – die letztendlich die Neuzeit einläutete –, mussten sie eine Vielzahl […]

Tauche ein in die Welt Deines Körpers mit Virtual Reality

Stell Dir vor, auf den Turm der Schlosskirche in Wittenberg zu klettern. Du stehst auf der Plattform 30 Meter über dem Boden. Du drehst Dich um und hast einen Rundumblick auf die ganze Umgebung. Diese einzigartige Perspektive wird Dir umgehend ein neues Verständnis über die Struktur und Funktionsweise des Stadtlebens vermitteln. Unsere CHE 360 Videos […]

Interaktive Bildung – für DICH

Luther ermöglichte es Millionen von Menschen, eine betrügerische „Industrie” – den Ablasshandel – zu durchschauen, indem er die Bibel ins gesprochene Deutsch übersetzte. Er brachte somit die „umgangssprachliche” Bibel in jeden Haushalt und damit auch die Fähigkeit, lesen und schreiben zu lernen. Um die Wirkung des „Wortes Gottes” auf die seit kurzem alphabetisierten Bauern zu […]

Hab DEINE Akademie immer dabei – wo auch immer DU bist

Man darf nicht vergessen, dass Bildung für jedermann für die Reformation eine ebenso große Bedeutung besaß wie kirchliche Themen. Eines der Kennzeichen der Reformation war die Renaissance des Lernens. Luther, Melanchthon und deren Helfer förderten die Gründung von Schulen in allen Städten und machten es auf diese Weise möglich, dass jeder eine Ausbildung erlangen konnte. […]

Das Klassenzimmer in Deinen Händen

Schau Dich um! Jeder, den Du siehst, hat eine Bildungseinrichtung besucht. Der eine ging länger zur Schule oder studierte sogar oder lernte nachts nach der Arbeit. Egal, wo und wie lange man gelernt hat, jeder wird sich an langweiligen Unterricht, stupides Unterrichtsmaterial in alten, abgenutzten Büchern und an häufig schon überholte Fakten erinnern, die mit […]

Moderne gesundheitliche Bildung leicht gemacht!

Heute befindet sich jeder von uns an einem Scheideweg. Wir müssen uns entscheiden, ob wir in punkto Gesundheit „Analphabeten“ bleiben wollen und uns auf die symptom- und pharmaorientierte Medizin verlassen wollen – oder ob wir uns diesbezüglich weiterbilden und Verantwortung übernehmen wollen, um unseren Körper besser zu verstehen und gesund zu bleiben. Die in dieser […]

Warum es gerade jetzt für DICH zählt

Du besuchst diese Ausstellung zu einem kritischen Zeitpunkt in der Geschichte der Menschheit, und was Du hier lernen wirst, kann Dein ganzes Leben grundlegend verändern. Du solltest Dich fragen, warum das so ist. Das neue Verständnis der Gesundheit ist eine der wichtigsten Wahrheiten, die Du in Deinem Leben lernen wirst. Egal wie alt Du bist […]

Gesundheitliche Bildung im 21. Jahrhundert – Einführung

„Es kann kein Zweifel bestehen, dass der Lebensform des Lehrens und Lernens das größte Wohlgefallen Gottes gilt und dass den (Hohen) Schulen im Blick darauf der Vorrang vor Kirchen und Fürstenhöfen gebührt, weil man in ihnen mit größerem Einsatz nach der Wahrheit strebt.” Philipp Melanchthon, erster systematischer Theologe der Protestantischen Reformation (1497–1560) Um eine nachhaltige […]